Home / Aktuelles

Inhaltsübersicht

Meldungen

Allgemein

Basteleien

Tierwelt

Pflanzen

Einrichtung

Zucht

Zoos & Schauaquarien

zu Besuch bei...

Fotogalerie

Gästebuch

Corydoras paleatus [Zuchtform]/Marmorierter Panzerwels

20.11.05  von Henry Buchmann

Name
  1. Bilder
  2. Wasserwerte
  3. Futter
  4. Namen
  5. Allgemeines
    1. Herkunft/Heimat
    2. Lebensraum
    3. Wasserwerte
    4. Größe
    5. Geschlechtsunterschiede
    6. Futter
  6. Erfahrungen
  7. Zucht
  8. Literatur
  9. Links

Bilder:

Corydoras paleatus Zuchtform

Corydoras paleatus Zuchtform

Corydoras paleatus Zuchtform

Corydoras paleatus [Zuchtform]

^

Namen

Corydoras paleatus/Marmorierter Panzerwels

Taxonomie


o- Familie: Callichthyidae
  `+- Unterfamilie: Corydoradinae
    `+- Gattung: Corydoras
      `+- Art: paleatus Jenyns, 1842

Allgemeines

Herkunft

Südamerika;
Paraná, Uruguay
Argentinien, Buenos Aires,Rio Paraná bei St. Pedro

Lebensraum :

Wasserwerte

Temperatur 18-28°C
pH pH 6-8,0
KH 0-?dKH
GH 0-?°dGH
AQ-Größe ab 60 cm

Größe

Größe bis ca 7cm

Geschlechtsunterschiede

Weibchen oft etwas fülliger als das Männchen

^

Futter

Lebend-, Trocken-,und Frostfutter

^

Erfahrungen

Der Mamorierte Panzerwels ist wohl der Bekannste Panzerwels. Gibt es ihn doch schon im Handel seit ich denken kann .[Na ja er soll schon im 19 Jahundert nach Europa gelangt sein ]Doch durch seine einfache Farbe blieb er doch schon immer die graue Maus unter denn Corydoras.Als ich mit meinem Sohn auf der Börse in Frankreich waren hatte er auf einmal eine Tüte mi C.paleatus in der Hand die er sich von einem Züchter gekauft hatte .Stolz sagte er ” hast du die tollen Flossen gesehen?” Erst jetzt sah ich das es sich hierbei um eine Zuchtform handelte bei denn die Flossen viel größer ausgebildet waren.So das welche dabei waren mit etwas größern und ganz großen Flossen.Mein erster Gedanke war das diese doch garnicht mehr richtig schwimmen könne.Wobei sie mich sofort beim Einsetzen in das Aquarium vom Gegenteil überzeugten.Vom ersten Eindruck her sind sie schneller und wendiger mit ihren langen Flossen.
Zur Zeit schwimmen sie in einem 80L Becken mit Sandboden. Mal sehen wie sie sich entwickeln bzw wie die Nachzuchten aussehen werden.

^

Zucht

Siehe Zuchtbericht C.paleatus albino

^

Literatur:

Aquarien Atlas 1 S

^ www.welse.net
www.planetcatfish.com
www.paleatus.com
www.aquarium-bbs.de Alterdatenbank

 

. o O * top * O o .