Home / Aktuelles

Inhaltsübersicht

Meldungen

Allgemein

Basteleien

Tierwelt

Pflanzen

Einrichtung

Zucht

Zoos & Schauaquarien

zu Besuch bei...

Fotogalerie

Gästebuch

Loricaria simillima - Hexenwels

10.08.05  von Henry Buchmann

  1. Bilder
  2. Wasserwerte
  3. Futter
  4. Namen
  5. Allgemeines
    1. Herkunft/Heimat
    2. Lebensraum
    3. Wasserwerte
    4. Größe
    5. Geschlechtsunterschiede
    6. Futter
  6. Erfahrungen
  7. Körperbau eines Krebses
  8. Zucht
  9. Literatur
  10. Links

Bilder:

Loricaria simillima

Loricaria simillima

^

Namen

Hexenwels

Loricaria simillima

Erstbeschreibung : Reagan 1904

Taxonomie

o- Familie: Loricariidae
....`+- Unterfamilie: Loricariinae
......`+- Gattung: Loricaria
........`+- Art: simillima

Allgemeines

Herkunft

Südamerika, Venezuela, Peru, Paraquay, Argentinien, Ecuador, (oberer Rio Pastaza), Peru (Rio-Ucayali-Becken, Amazonas, Rio Pachitea und Nebenflüsse, Rio Guaripiche), Brasilien (Rio Branco, Rio Solimoes, Manaus, Amazonas, Mato Grosso, Rio-Cuiaba-System), Paraguay (Rio Paraguay) und Argentinien (Rio Sali)

Habitate mit freundlicher Unterstützung von www.biotopaquarium.de

Lebensraum:

Auf hartem, schlammigem und sandigem Bodengrund in nicht so strömungsreichen Gebieten. In Klarwasser sowie Weißwasser.

Wasserwerte

Temperatur 24-28°C
pH pH 6-8,0
KH 0-?dKH
GH 0-?°dGH
AQ-Größe ab 100 cm

Größe

Größe 20 bis 25 cm

Geschlechtsunterschiede

Nur sehr schwer zu erkennen, mehr Vermutung als bestimmen.

^

Futter

Trockenfutter, Futtertabletten, Frostfutter, Lebendfutter, keine Grünkost

^

Erfahrungen

Besonderheiten:

Farbe und Musterung weichen je nach Fanggebiet stark voneinander ab. Farbvarianten von Schwarz bis Schwarzweiss, Braun, Braunschwarz ist alles anzutreffen. (-: Werden bis zu 25cm groß. Auch wenn sie den ganzen Tag fast bewegungslos an einem Punkt liegen, werden sie Nachts um so aktiver, weshalb auf richtig verschlossene Abdeckscheiben wert gelegt werden sollte. Loricaria simillima sind maulbrütende Harnischwelse, die ihr Gelege in ihrer Maultasche mit sich tragen.

^

Zucht

(Text in Arbeit)

^

Literatur:

^

 

. o O * top * O o .

 

Kommentar zu diesem Artikel
(bleibt versteckt)
Eingaben "vergessen"



:

Bevor der Kommentar übermittelt wird, wird eine Vorschau erstellt. Fehler können dort nochmals korrigiert werden. Für Links, Code und Textauszeichnungen bitte die Textile-Hilfe benutzen.