Home / Aktuelles

Inhaltsübersicht

Meldungen

Allgemein

Basteleien

Tierwelt

Pflanzen

Einrichtung

Zucht

Zoos & Schauaquarien

zu Besuch bei...

Fotogalerie

Gästebuch

nano-aquarium 25 x 25 x 30cm

7.02.09  von Peter Hilt

Auch winzige Aquarien haben ihren Reiz. Achtet man etwas auf den Besatz, kommt man bei diesen Nano -Aquarien mit erstaunlich wenig Technik aus.

25cm x 25cm x 30cm Shrimp-Cube

30cm x 25cm x 25cm

1. Mauritius-Graspflanze – Lilaeopsis mauritiana
2. kleiner Wasserschlauch – Utricularia graminifolia
3. Java-Moos – Taxiphyllum barbieri auf Holz angebunden
4. Flutendes Hornkraut – Ceratophyllum demersum (wird später durch eine andere Pflanze ersetzt)

In der linken hinteren Ecke ist ein einfacher Mattenfilter eingebaut, das Aquarium wird mit einer 11 Watt Leuchtstofflampe beleuchtet.

Technik

Bücher zum Thema:

Aquadings-Buchshop

 

. o O * top * O o .

 

  1. am 28.08.13 schrieb Dominic :

    Hi,

    ist das auf dem Bild, Dein Becken? Das sieht ja extrem toll aus! lg




  2. am 31.03.15 schrieb NanoAqaurium-Guide :

    Dein Aquarium sieht echt gut aus. Ich richte gerade ebenfalls mein neues Nano Aquarium ein. Diesmal wird es das NanoCube von Dennerle. Ich schaue mich auf Deiner Seite schon mal um, um mich inspirieren zu lassen. LG




  3. am 29.03.16 schrieb Daniel :

    Hallo,
    dein Nano Cube gefällt mir sehr gut. Hast du auch eine Besatz geplant?
    Ich habe mir ein Nano Komplettset gekauft und bin sehr zufrieden damit.
    Vielleicht findest Du noch ein paar Anregungen auf meiner Nano Aquarium Seite.
    Grüße
    Daniel




  4. am 4.06.16 schrieb Michael :

    Danke für den Artikel. Man muss dazu sagen, dass Nano-Aquarien unter 30Litern nicht für Zierfische geeignet sind. Vielmehr kann man nur Krebse oder Garnelen halten. Trotzdem mag ich deinen Artikel, weil die Nanos gerade für Anfänger absolut ihren Reiz haben.

    So long,

    Michael




  5. am 20.06.16 schrieb Marcel Kremelic :

    Wow was für ein tolles Nano Aquarium, gefällt mir persönlich sehr. Ich finde Nano Aquarien sind perfekt für Garnelen geeignet aber auch ‘‘kleine’‘ Fische können es gut darin aushalten vor allem junge neu geborene Fische. So ein Becken dient perfekt zur Aufzucht. Dabei sollte beachtet werden dass laut Gesetz erst Fische in einem Aquarium mit einem Fassungsvermögen von 54 Litern gehalten werden dürfen. Aber Ich denke den ‘‘Babyfischen’‘ wird es wohl egal sein, Hauptsache sie schwimmen in einem angenehm temperiertem Wasser.




  6. am 1.07.16 schrieb Hannah :

    echt ein schönes becken :)




Kommentar zu diesem Artikel
(bleibt versteckt)
Eingaben "vergessen"



:

Bevor der Kommentar übermittelt wird, wird eine Vorschau erstellt. Fehler können dort nochmals korrigiert werden. Für Links, Code und Textauszeichnungen bitte die Textile-Hilfe benutzen.