Home / Aktuelles

Inhaltsübersicht

Meldungen

Allgemein

Basteleien

Tierwelt

Pflanzen

Einrichtung

Zucht

Zoos & Schauaquarien

zu Besuch bei...

Fotogalerie

Gästebuch

Colomesus asellus / Asselkugelfisch

10.04.05  von Henry Buchmann

  1. Bilder
  2. Wasserwerte
  3. Futter
  4. Namen
  5. Allgemeines
    1. Herkunft/Heimat
    2. Lebensraum
    3. Wasserwerte
    4. Größe
    5. Geschlechtsunterschiede
    6. Futter
  6. Erfahrungen
  7. Körperbau eines Krebses
  8. Zucht
  9. Literatur
  10. Links

Bilder:

Colomesus asellus

Chelichthys asellus

Colomesus asellus / Assel Kugelfisch
^

Namen
Colomesus asellus/Assel Kugelfisch

Erstbeschreibung : Müller&Troschel 1848

Taxonomie

....`+- Familie: Tetraodontiformes
......`+- Unterfamilie: Tetraodontidae
........`+- Gattung: _Colomesus _
..........`+- Art: asellus

Allgemeines

Herkunft

Südamerika,
Westbrasielien :Rio Purus und Westguyana

Lebensraum :

Lebt in Gruppen in verkrauteten kleinen Randtümpeln und Lagunen mit reinem Süsswasser in Tiefen von 20-60 cm mit vielen Versteckmöglichkeiten

Wasserwerte

Temperatur 22-28°C
pH pH 6-7,5
KH 0-?dKH
GH 0-?°dGH
AQ-Größe ab 80 cm

Größe

Größe bis 14cm

Geschlechtsunterschiede

Wer ihn kennt bitte mail an mich

^

Futter

Schnecken,Mückenlarven zur Not Futtertaps

^

Erfahrungen

Am 01.03.04 hatte ich 3 Tiere erworben die erst einmal für 4 Wochen in ein 40L Becken zur Karantäne kamen .Sie wollten einfach nichts fressen sie rührten weder Schecken noch anderes Futter an .Nach einer Woche erkannte ich bei zwei eine leichten Befall von Ichtyo den ich aber durch viele Wasserwechsel wieder in den Griff bekam.Leider verstarb eines der Tiere nach 2 Wochen.Nun fingen die anderen beiden langsam an Schwarze Mückenlarven als Nahrung aufzunehmen und später auch kleine Schnecken .Ich setze die beiben Kufis bei mir zur Schneckenbekämfung in der Zuchtanlage ein wobei auffällt das das eine Tier viel runder und stärker gefärbt ist als das andere und sie immer zusammen Schwimmen .Wenn ich mal wieder die Chance erhalte mehr Tiere zu erhalten werde ich ihnen ihr eigenes 240 L Becken einrichten .Es sind sehr friedliche Fische und stellen den anderen Fischen nicht nach selbst in einem Garnelenbecken richteten sie bis heute keinen gößeren Schaden an.Ich halte sie in Becken die einen Ph 6-7 haben ,gut durchlüftet sind und und eine Wassertemperaturen von 20-30°C in den sie sich sichtlich wohl fühlen .Mit Jungfischen bzw Becken mit laichenden Fischen habe ich es mich noch nicht getraut sie zu setzen.Es sind auf jeden fall tolle Fische die man IHMO besser in Trupps von mehreren Tieren halten sollte und ihnen durch ihre Schwimmfreudigkeit ein größeres Becken gönnen sollte mit der Möglichkeit ständig Nachschup an Schnecken liefern zu können.

Colomesus asellus

Erfahrungen mit der Vergesellschaftung…

Nicht mit Fischen die lange Flossenfäden haben da diese mit Würmer usw verwechselt werden können.
Auch sollte er nicht mit Panzerwelsen vergesellschaftet werden die ein Punktmuster haben da er diese für Schnecken hält und sie versucht zu knacken was den Corys garnicht gefällt.

Besonderheit:
Es wird in der Literatur beschrieben das die Tiere wenn sie an die Luft kommen schnell verenden
was ich aber in keinster weise bestätigen kann.Der Fundort der Asselkugelfische soll der weit entfernste vom Meer sein also ein reiner Süsswasserkugelfisch!.
Der Asselkugelfisch (wird ca 14 cm) ist leicht zu verwechseln mit dem größer werdenen Colomesus psittacus (Papageienkugelfisch der 25 cm wird)

Colomesus asellus

Habt ihr eigene Erfahrungen ? Würde mich über ein mail freuen.

^

Zucht

nicht bekannt

^

Literatur:

Mergus /Aquarien Atlas 5 /S 1101

^ www.fishbase.de aquaristik-kugelfisch.de
Kugelfischforum

 

. o O * top * O o .

 

  1. am 29.11.08 schrieb Frank :

    Schau Dir mal diese Seite an:
    http://www.mein-aquarium.com/zierfische/kugelfische/fisch/bindenkugelfisch/
    Ob er da wirklich einen Assel-kugelfisch beschreibt, ist mir unklar, aber vielleicht hilft es Dir ja weiter…..




  2. am 2.01.10 schrieb katrin :

    Hallo haben auch die selbe art 3 wie du aber meine essen keine schnecken gestern ist eienr gestorben weiss nicht warum ich liebe meine kugelfische ich halte die mit 2 Garnellen 4 Antennenwelse 4 Panzerwelse und 2 Papakeibuntbarsch die verstehen sich,aber manchmal schwimmen die wie fischstepchen oben warum vielleicht kannst du mir weiter helfe.




  3. am 2.01.10 schrieb Henry :

    Hallo

    Sag mal und an die Garnelen geht der Kufi nicht?
    oder sind es keine Zwerggarnelen.Was meinst du manchmal schwimmen sie wie Fischstäbchen?
    Übrigens welche Schnecken frisst ernicht ?




  4. am 26.06.12 schrieb Michael :

    Schönen guten tag an alle

    Erst muss ich sagen richtig tolle seite hier mit viel info

    nun meien frage:

    ich haben in meinem 200 liter becken :

    Skalare
    neons
    guppys
    schwertträger
    L144

    und wollte mir nun kugelfische holen weil mir gesagt worden ist das sie schnecken fressen.
    Welche sollte ich denn da nehmen, weil ich würde natürlich auch wleche nehmen die nicht gerade viel kosten aber auch toll in farbe sidn deswegen!!!

    Gruß Michael




Kommentar zu diesem Artikel
(bleibt versteckt)
Eingaben "vergessen"



:

Bevor der Kommentar übermittelt wird, wird eine Vorschau erstellt. Fehler können dort nochmals korrigiert werden. Für Links, Code und Textauszeichnungen bitte die Textile-Hilfe benutzen.