Home / Aktuelles

Inhaltsübersicht

Meldungen

Allgemein

Basteleien

Tierwelt

Pflanzen

Einrichtung

Zucht

Zoos & Schauaquarien

zu Besuch bei...

Fotogalerie

Gästebuch

Farbschaber

31.05.05  von Henry Buchmann

Ich fragte meine Frau, ob sie mir bitte Rasierklingen mit aus dem Dorf mitbringen könnte, um damit die Eier von der Scheibe besser abziehen zu können. Als sie zurück gekommen war, drückte sie mir einen sogenanten Farbschaber in die Hand.

Farbschaber

Ich glaube ich hatte sie etwas verdutzt angeschaut. Denn sofort kamen die Worte: “Das Ding ist doch viel besser als so eine olle Rasierklinge!”

Und wirklich – das Ding ist Klasse: ob zum Entfernen von Algen auf den Glasscheiben oder fürs Absammeln von z.B Sturisoma-Eiern.

Kleine Umbaumaßnahme

Zum entfernen von Eiern habe ich hinten durch das Aufhängeloch einfach den Schlauch geführt und vorne mit einem Gummi befestigt.

Farbschaber mit Schlauch

So kann ich einfach die Eier mit der Klinge abziehen und im gleichen Moment die Eier absaugen und in ein Laichnetz überführen. Klappt richtig gut, wenn man den Schlauch nicht knickt. (-:
Ich werde das Teil wohl noch etwas verbessern.

Beim Absaugen von Eiern Eier laufen ins Laichnetzt
Absaugen der Eier Eier laufen ins Netz

Übrigens, ich bin nicht verwandt bzw. verschwägert mit einem Farbschaberhersteller (-:

Gruß Henry

 

. o O * top * O o .