Home / Aktuelles

Inhaltsübersicht

Meldungen

Allgemein

Basteleien

Tierwelt

Pflanzen

Einrichtung

Zucht

Zoos & Schauaquarien

zu Besuch bei...

Fotogalerie

Gästebuch

Züchtertreffen Saarland

17.09.06  von Henry Buchmann

Hallo

Züchtertreffen des Bezierk-13 Saar

Schon vor einem halben Jahr hatte Hans Höchst bei Ingo Seidel angerufen, ob er dieses Jahr zum Züchtertreffen kommen könnte, um einen Vortrag zu halten. Nachdem der Termin gefunden war und Ingo zugesagt hatte freuten wir uns schon auf seinen Besuch.

Am 22.09.06 kam er dann mit dem Zug aus Berlin an und wurde im Tagungszetrum im Finkenrech untergebracht. Für den nächsten Tag hatte Kurt Mack eine Tour zu drei Züchter organisiert, die bei Rene begann. Leider konnte ich dort hin nicht mit da ich noch die Zeit brauchte, um meinen Keller zu säubern um keinen schlechten Eindruck zu hinterlassen (-:
Gegen 13Uhr drudelten die ersten ein.

Ingo Seidel bei Henry im Fischkeller

Gott sei dank hatte ich das noch geschafft. Aber irgendwie war ich doch auch etwas geschafft.

Henry noch ganz verschwitzt vom reinigen

Wie soll es anders sein, wir kammen aus dem Klönen nicht mehr heraus.

Ja wir hören ganz gespannt zu

Das mir der Besuch nicht verhungert hat meine Frau ein paar Brötchen bereit gestellt

Ja es muß auch was zu Mampfen geben

Ohne Zigarette ist die Welt nur halb so gut

Die verging Zeit im Flug.

Auch Kurti muß seine Zubehör unterbringen

Dannach machten wir uns auf zu Kurt. Sorry Kurt ich konnte nicht anders und mußte doch Zeigen das man als Aquarianer doch eine Menge Zubehör braucht

Rene in Kurts Keller

Kurts Keller beindruckt durch seine Systematik, die er mit den Jahren aufgebaut hat. Hier wird kaum was dem Zufall überlassen.

Ein etwas müder Ingo

Ingo, der sich leider eine Erkältung zu gezogen hatte, war etwas geschwächt.

Kurt s Anlage blitze blank

Auch Kurt zeigte seine Anlage in einem blitzblanken Zustand

Anlage von Kurt

In einem der Becken tummelten sich kleine Halbkrebse

Halb Krebs Halb Krabbe
Am nächsten Tag hatte Kurt ein Treffen schon ab 10 Uhr im Tagungszetrum organiesiert.So das alle die Gelegenheit hatten noch genug Informationen über Welse auszutauschen

Der Welsatlas ist schon eine Wucht
Wie immer überzeugte Ingo durch seine Fachkenntnisse und lies keine frage offen.

Nach dem Essen soll man klönen
Die Bank um denn Baum war wie geschaffen zum klönen

So eine runde Bank ist schon klasse
Nun wurde es aber Zeit für den Vortrag so das sich langsam die Reihen füllten.

So langsam füllen sich die Reihen
Leider nahmen weniger Leute an dem Vortrag teil als erwartet da, die Werbung wohl etwas auf der Strecke geblieben war.

Gut das es Fischboxen gibt
Ich fand den Vortrag einfach Klasse was er hier über die verschiedene Welse zu Berichten wusst so das doch einiges Neu für mich war.Ich kann euch nur sagen ihr habt was verpasst.

Ingos Kampf gegen die Uhr
Leider stand Ingo etwas unter Zeitdruck so das er nach 100min abbrechen mußte da sein Zug in 20 min fuhr der er nicht verpassen durfte

noch 20 min bis der Zug von Ingo fährt

 

. o O * top * O o .

 

  1. am 27.09.06 schrieb Andreas Steffen :

    Hallo Henry das ist wirklich top geworden .Wusste garnicht das ich so gut aussehe bin wirklich fotogen .Mach weiter so Gruss Andreas


  2. am 27.09.06 schrieb René :

    Und wieder einmal ein saarländisches “Heileit”!
    Ich denke das können wir noch “toppen” in Brandenburg!
    Gudd soo Henry!
    Gruß
    René



  3. am 13.10.06 schrieb Andreas Steffen :

    Hallo Henry der Beitrag ist klasse mach weiter so ich freue mich schon auf Berlin
    Gruß Anderas



Kommentar zu diesem Artikel
(bleibt versteckt)
Eingaben "vergessen"



:

Bevor der Kommentar übermittelt wird, wird eine Vorschau erstellt. Fehler können dort nochmals korrigiert werden. Für Links, Code und Textauszeichnungen bitte die Textile-Hilfe benutzen.