Home / Aktuelles

Inhaltsübersicht

Meldungen

Allgemein

Basteleien

Tierwelt

Pflanzen

Einrichtung

Zucht

Zoos & Schauaquarien

zu Besuch bei...

Fotogalerie

Gästebuch

Zu Besuch bei Aquarianern 3 [Roman]

6.09.05  von Henry Buchmann

Heute war ich bei einem Bekannten in Forbach [Frankreich]. Roman hat sich in seinem Heitzungskeller eine Anlage mit über 20 Becken eingerichtet. Seine Frau bringt ihm hin und wieder auch seine Essen dort hin, damit er sie und seine Mahlzeiten nicht vergesst. :-)

Roman und sein Reich

Als neue Fisch-Leidenschaft hat er nun Diskus und Zwergbuntbarsche für sich entdeckt. Was bei seinen Leitungswasser schon eine Herausforderung ist, da dies bei ihm mit einem Leitwert von über 900à‚µs aus dem Wasserhahn läuft.

Roman Diskuse

Das Wasser mit 100à‚µs, das er benötigt, erstellt er mit einer Osmoseanlage, was aber auch eine große Menge Abfallwasser bedeutet, das er zur Gartenbewässerung sammelt.

Romans Diskusse

Über dem Diskusbecken sind die Zwergbuntbarsche in Plexiglasbecken untergebracht, die ich aber leider wegen der milchigen Scheiben nur schlecht fotografieren konnte.

Apistogramma

In der Reihe unter dem Diskusbecken ist die alte Liebe, seine Skalare.

Skalar Zuchtform

Hier seine neue Errungenschaft, an welcher er sich noch versuchen will.

Nachdem er jetzt über mehrere Jahre hinweg Skalare und Regenbogenfische in der Anlage hatte, bleibt abzuwarten, ob sich die Anlage vergrößert oder die alte Liebe der neuen weichen muss.

Skalar Zuchtform

Insgesamt hat er noch 6 Skalar-Zuchtpaare, die für reichlich Nachwuchs sorgen.

Junge Skalare

Die Jungtiere hat er auf der gegenüberliegenden Regalwand untergebracht.

Junge Skalare

Auch die Regenbogenfische sind dort untergebracht, diese brauchen aber oft bis zu 9 Monaten, bis sie ihre Farbenpracht erreichen.

Hier finden auch wieder grüne Laichmopps Verwendung, in welche die Tiere fast täglich ihre Eier abgeben.

Halbwüchsige Regenbogenfische

Der Bestand wächst von Tag zu Tag an.

Die Filterung der einzelnen Becken werden mit Luftheber und HMF realisiert, so dass jedes Becken seine eigene Filterung hat. Die Luftversorgung der Luftheber läuft über eine Mempranpumpe LP60, die ihre Luft in eine Ringleitung aus verklebten HT-Rohren verteilt. In den Wintermonaten übernimmt die Zentralheizung das Erwärmen des Wassers. In der Übergangszeit müssen Reglerheizer für ausreichende Wärme in den Becken sorgen.

Aber nun zog es uns doch in die Sonne des Gartens zu Romans Teich.

Gartenteich von Roman Wasserbewohner

Dort begannen wir, unsere nächste “Tour de Poisson” zu planen.

Henry Buchmann

 

. o O * top * O o .

 

  1. am 30.07.09 schrieb Peter Buchheit Aquarienverein Saarbrücken :

    Hallo Roman , Du kennst mich sicher noch ,der dicke vom Saarbrücker Aquarienverein , Papa von Tobias , die mit den Barschen ! Ich habe da eine Anfrage für Regenbogenfische ,brauche verschiedene sorten und habe selber nur Aquamarien u. Zwergregenbogenfische ! es wäre nett wenn ,Du mir mal schreiben würdest was bei Dir noch rummschwimmt an Regenbogenfischen oder mich mal anrufen würdest Saarbrücker Vorwahl 0681 und dann 881092




Kommentar zu diesem Artikel
(bleibt versteckt)
Eingaben "vergessen"



:

Bevor der Kommentar übermittelt wird, wird eine Vorschau erstellt. Fehler können dort nochmals korrigiert werden. Für Links, Code und Textauszeichnungen bitte die Textile-Hilfe benutzen.